Was macht uns besonders?

  • Pfiffige Ladungsträger vom Sixpack über MultiCrates bis zum Keg
  • Der Poolgedanke – Flexibilität wird zum Standard
  • Permanente Innovationen machen das System immer besser

LOGIPACK entwickelt seit 2006 kontinuierlich Lösungen die eine effiziente Vermarktung von Getränken in Mehrwegladungsträgern ermöglichen.

Mit der Weiterentwicklung dieser Ladungsträgersysteme werden die LOGICycle Prozesse kontinuierlich angepasst um sowohl wirtschaftlichen als auch nachhaltigen Anforderungen gerecht zu werden.

Im Zentrum dieser Entwicklungen stehen insbesondere die Anforderungen, die aus den veränderten Verbraucherwünschen nach unterschiedlichsten Gebinden entstehen. Aus dieser Idee entstand ein intelligentes, vielseitiges System.

Heute werden die LOGIPACK Systemkomponenten von der Abfüllung bis zum Abverkauf und zurück für über 600 Produkte genutzt.

Darüber hinaus bietet LOGIPACK in fünf Logistikzentren den Herstellern auch Verpackungs-, Logistik-, Lager- und Leergutdienstleistungen an.

Das die LOGIPACK Systementwicklungen den bestehenden Mehrwegsystemen nachhaltige Impulse geben, wurde in den zurückliegenden Jahren durch die Auszeichnung mit verschiedenen Innovationspreisen auf nationaler und internationaler Ebene untermauert.

LOGIPACK ist Mitglied bei:

  • Stiftung Initiative Mehrweg (SIM)
  • Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei (VLB)
  • GS1 Germany, Competence Center Mehrwegtransportverpackungen
  • GS1 Austria, Logistikverbund Mehrweg
  • Bundesverband des deutschen Getränkefachgroßhandels
  • Verein Pro Mehrweg